Lachs gesalzen

2,50 

Onigiri mit Lachsfilet

Gewicht: 110 g
Geschmacksrichtung: klassisch
Kategorie: glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei

Beschreibung

Onigiri sind köstlich gefüllte Reisdreiecke, umhüllt von einem knusprig gerösteten Meeresalgenblatt.

Für die Füllung « Lachs gesalzen » verwenden wir norwegischen Lachs, den wir aus dem FrischeParadies beziehen. Sein zartes Fleisch wird von uns in Meersalz eingehüllt, 24 Stunden im Kühlschrank gebeizt und anschließend im Ofen gegart.

Wissenswert: Wer in Japan schon mal ein Shiojake-Onigiri gegessen hat, wird vermutlich feststellen, dass die Füllung optisch und geschmacklich anders als bei unseren ist. Das liegt daran, dass er in Japan gemeinhin länger gegart und somit etwas intensiver aber auch trockener wird.

  1. Reis
  2. Wasser
  3. Lachs (15%)
  4. Meeresalgenblatt
  5. Salz

Ein Onigiri mit der Füllung Lachs gesalzen enthält durchschnittlich pro 100g:

Brennwert: 607 kj | 145 kcal
Eiweiß: 5,3 g
Kohlenhydrate: 26,8 g
Fett: 0,3 g

Die Angaben sind als Richtwerte zu betrachten. Da die Onigiri-Herstellung bei uns zu großen Teilen per Hand erfolgt, verlässt keines der Reisdreiecke zu 100% genormt die Manufaktur. Das heißt, die Reis- und Füllungsmengen können etwas variieren.

Thomas Donda | Nigi Berlin
Edisonstrasse 39, 12459 Berlin

Schritt 1:

Die Lasche über der 1 greifen, den Streifen nach unten und rundherum abziehen.

Schritt 2:

Das Nigi links festhalten und rechts am Zipfel neben der 2 die Folie seitlich abziehen.

Schritt 3:

Das Nigi rechts festhalten und links am Zipfel neben der 3 die Folie seitlich abziehen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Lachs gesalzen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.