Nigi-News

Liebe Nigi-Kunden, das Jahr 2020 ist verrückt, so auch unser beruflicher Weg. Mit Zuversicht haben wir unser Onigiri-Business durch die Wogen der zurückliegenden Corona-Zeit manövriert. Immer deutlicher haben wir jedoch gesehen, dass durch die anhaltenden Umstände ein wirtschaftliches Fundament nicht mehr gegeben ist. Angesichts dieser Umstände haben wir Ausschau gehalten, nach neuen beruflichen Herausforderungen und auch spannende gefunden. In den kommenden zwei Wochen werden wir noch wie gewohnt montags und donnerstags produzieren und ausliefern, wobei der 26. November dann unser letzter Nigi-Tag sein wird. Es gibt bereits einige Überlegungen, dass unsere Manufaktur in andere Hände übergeht. Sollte dies der Fall sein, werden wir alles dafür geben, dass der Geschmack unserer Reisdreiecke unverändert bleibt. In welchem Rahmen und wann dies erfolgen wird, geben wir hier und auf unserer Facebook-Seite bekannt.

Unsere kommenden und letzten Liefertage sind:

Montag, der 23.11.2020
Donnerstag, der 26.11.2020

Bestellung bitte wie üblich bis zum Vorabend des jeweiligen Produktionstages durchgeben:

PER TELEFON:
+493058864988     (10:00 – 19:00)

PER MAIL:
bestellung@nigi-berlin.de

ODER über unser KONTAKTFORMULAR

Die Bezahlung kann entweder per Rechnung, in bar vor Ort oder via Paypal erfolgen!

Onigiri made by Nigi Berlin

Ob mit Fisch oder Fleisch gefüllt, vegan oder vegetarisch – Onigiri sind die raffiniert verpackten und köstlich gefüllten Reisdreiecke aus Japan. In unserer Nigi-Manufaktur werden sie täglich in einer Kombination aus frischen regionalen Zutaten, bestem Sushireis, einem gerösteten Algenblatt (Nori) und mehrheitlich japanischen Rezepturen liebevoll zubereitet. Ideal für Catering/Events und Meetings im Büro, zuhause oder to go: Durch die geniale Aufreißtechnik ist das geröstete Algenblatt im Handumdrehen freigelegt und das Onigiri lädt zum Reinbeißen ein. Ein gesunder, nahrhafter und kalorienarmer Snack!

Momentan bieten wir 12 verschiedene Geschmacksrichtungen in den folgenden vier Kategorien an.

Onigiri gefüllt mit Fisch:
Lachs gesalzen
Wasabi-Lachs
Thunfisch-Mayo

Onigiri gefüllt mit Fleisch:
Ingwer-Hühnchen
Yakiniku-Rind
Teriyaki-Ente

Onigiri vegetarisch gefüllt:
Japanisches Omelett
Pesto

Onigiri vegan gefüllt:
Walnuss-Miso
Avocado
Japanische Pflaume
Wakame

So geht das Onigiri auf

Jedes Onigiri ist einzeln verpackt, wobei das geröstete Algenblatt noch keinen Kontakt zum Reis hat. Diese Art des Verpackungsdesigns entspricht dem klassisch japanischen to-go-Charakter. Um das Onigiri auf authentische Weise öffnen und genießen zu können, werden hier die drei notwendigen Schritte veranschaulicht und erklärt:

Schritt 1:
Die Lasche über der 1 greifen, den Streifen nach unten und rundherum abziehen.

Schritt 2:
Das Nigi links festhalten und rechts am Zipfel neben der 2 die Folie seitlich abziehen.

Schritt 3:
Das Nigi rechts festhalten und links am Zipfel neben der 3 die Folie seitlich abziehen.

Onigiri bestellen und kaufen

Erhältlich sind unsere Onigiri entweder in unserem Onlineshop oder in unseren Nigi-Spots.

Auf unserer Shopseite stellen wir unsere 12 Sorten einzeln vor. Beim Klick auf das jeweilige Produktbild erfährt man Näheres über die jeweilige Füllung, wie beispielsweise Rezepturen, Nährwerte, Geschmacksrichtung und ob die jeweilige Sorte glutenfrei, laktosefrei und/oder zuckerfrei ist.

Unter Bestell- und Liefermodalitäten gibt es wichtige Infos, wie beipielsweise Liefertage, Lieferradius, Mindestbestellmenge, etc.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.